Kostenlose Erstberatung per email oder Rückruf

 

KOSTEN:  fair und transparent

Je nach Lage des Falles und nach der mit Ihnen getroffenen Vereinbarung erbringen wir unsere Leistungen auf Basis

  • der gesetzlichen Gebühren (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz),

  • eines vereinbarten Stundenhonorars bei minutengenauer Abrechnung oder

  • eines Pauschalhonorars.

  • Ggf erhalten Sie Beratungs- / Verfahrenskostenhilfe oder Ihre Rechtsschutzversicherung springt ein.